TypVeränderung

*Vorher – Nachher* Kartoffelacker neben dem Eingang Vorher: Nachher: Das ist passiert: Ein Kartoffelacker wurde schrittweise abgeerntet und neu bepflanzt. Die zwei leeren Beete links im Bild boten den Frühkartoffeln der Sorten Altesse und Annabelle Platz und wurden nun mit Palmkohl, Wirsing, Karotten und Rüben eingesäht. Hintendran noch überwuchert, eine späte Kartoffelsorte. Rechts wachsen vorne…

Erntedank im Juli

*Kalenderwoche 27/28* Wald Täublinge (Grüngefelderter und Frauen) Flockenstielige Hexenröhrlinge, Hainbuchenraufüße, Ziegenlippe, Pfifferlinge und Mädesüß Feld Kartoffeln „Linzer Delikatess“, Mittelfrüh/festkochend Rote Bete Samen von Wilder Malve Garten Karotten, Bunte Salate Schwarze Johannisbeeren, Himbeeren, Brombeeren Samen von Calendula

WaldDuft

* Mädesüß versus Stinkmorchel* In unseren Gefielden scheint es pilzmäßig ein Jahr der Flockenstieligen Hexenpilze (Neoboletus luridiformis), der Hainbuchen-Raufußröhrlinge (Leccinum carpini) und auch der Perlpilze (Amanita rubescens) zu sein. Willkommene Farbtupfer im regendunklen Wald waren klebrige Hörnlinge (Calocera viscosa) und ein paar kleine Pfifferlinge. Am liebsten wären mir heute ein paar Täublingsfunde gewesen. Bei einem…

ErnteDank im Juni (2)

*Kalenderwoche 25/26* KW 26 Wald: Wildkräuterstrauß mit Oregano, Pimpernell, Spitzwegerich, Acker-Glockenblume und Wiesensalbei mit Pfifferlingen und Waldhimbeeren Schwarzhütige Steinpilze, Sommersteinpilze, Fichtensteinpilze, Hainbuchenraufußröhrlinge, Goldgelbe Lärchenröhrlinge, Rotfußröhrlinge, Flockenstielige Hexenpilze, Pfifferlinge Feld: Frühkartoffeln Sorte Altesse und La Ratte Garten: Rote Johannisbeeren, Karotten, Erbsen, Himbeeren, Erdbeeren und Walderdbeeren Veilchensamen Bunter Salat und Mangold

RuckSackTour

*Naherholung* Statt Feld, heute Wald. Weil meine rechte Schulter nach den gestrigen Strapazen auf unserem Acker, heute nicht mehr zum Unkrautjäten zu gebrauchen war, entschloss ich mich, eine größere Wanderung zu machen. Meine Familie erholte sich am Baggersee, ich packte einen Rucksack für alle Fälle, ein Gewitter drohte. So ging es los zu einer etwas…

GemüseDschungel

*Kartoffeln und Wildwuchs sortieren* Die Selbstversorgung mit Gemüse, Beeren und Obst entfällt dieses Jahr nicht auf ein großes Sortiment. Unter den gegebenen widrigen Umständen, konnte ich nicht das große Ganze verwirklichen. Mit Kartoffeln sind wir gut dabei, weil ich von „sehr früh“ bis „lagerfähig“ einfach richtig viele Sorten angebaut habe. So sollten wir über die…

27.06.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Lieblingskartoffel – es grüßt die frühe Annabelle

26.06.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Als edles Früchtchen, das sich durch stark rankendes Wachstum auszeichnet, wachsen Sträucher der Goij-Beere am Zaun unseres Feldes. Sie sorgen nun, im zweiten Standjahr zunehmend für einen grünen Zaun. Die Beeren sind ordentlich sauer und schmecken ganz eigen. Zu deutsch klingt der Pflanzenname „Gemeiner Bocksdorn“ weniger exotisch. Bleiben…

25.06.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Wer hat es sich denn da am Fuße einer riesengroßen Buche gemütlich gemacht? Ein kleiner Flockenstieliger Hexenpilz, noch zu jung für den Pilzkorb. Mitgenommen habe ich heute früh vier größere Flockenstielige Hexenpilze, einen Goldgelben Lärchenröhrling und zwei kleine Pfifferlinge.

24.06.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Es ist ein gutes Salatjahr für uns. Gerade habe ich weniger zum Ernten, denn viele Köpfe sind noch zu klein, dafür sind andere in die Höhe geschossen. Darüber freue ich mich. Mit Salat, der sich selbst aussäht, habe ich die besten Erfahrungen gemacht. Er ist sehr robust und…