GartenSchau

*Insekten und Wüstenluft* Insekten und Wüstenluft halten uns im Haus. Rausgehen und zumindest ein paar Sachen ernten, geht nur morgens oder spät abends. Von anderen Vergnügungen ganz zu schweigen. An Insekten haben wir eine gute Auswahl. Extrem viele Wespen und Hornissen schwirren um unser Haus und sorgen dafür, dass durchgehend Stiche zu versorgen sind. Wer…

BurgGarten

*Mauern, Blüten und Hummeln* Glücklicherweise hat sich niemand (höchstens ein bisschen) um den „Garten“ gekümmert, der in und um die Burgruine im Diersburger Hintertal die wenigen Besucher des abgelegenen Kleinods entzückt. Das alte Gemäuer wurde über die letzten Monate befestigt, und hält somit noch ein paar Jährchen länger. Für die an manchen Stellen nun fehlende…

25.07.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Bei einer Pause unterm Schatten unseres Feigenbaumes habe ich wieder einmal bemerkt, wie schön Mineralien sind. Auf allen Mäuerchen um unser Haus und auf der Umrandung unserer Holzterasse, liegen dutzende von bunten Steinen, die unsere Kinder regelmäßig von der „Grube Clara“ bzw. der dazugehörigen Mineralienhalde mit nach Hause…

22.07.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Kopfüber hängende Gottesanbeterin im Kräuterrondell. Wie es dazu kam? So genau weiß ich das auch nicht, kann euch aber erzählen, wie ich mittags auf sie aufmerksam wurde. Zunächst wollte ich schauen, was für Tierchen bei den Kräuterblüten im Garten unterwegs sind. Auf dem großen Bild im Vordergrund befinden…

21.07.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Um acht auf dem Feld war ich noch fit – die Streifenwanzen auch. Jetzt, nach einer Abendwanderung mit zweien meiner Kinder, nicht mehr so. Vor lauter Schnaken konnten wir kaum noch geradeaus gucken. Jetzt mit bloßem Auge am Himmel zu entdecken ist ein Komet („Neowise“), den mein Mann…

19.07.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bilder des Tages / Nachtrag 18.07.2020 Für Niederlande-Fans und alle die sonst gerne orange Farbtöne sehen. Auffallend wenige Blüten, dafür jede Menge Klebrige Hörnlinge und andere Pilze. Baummaterial, Steine und ein paar Insekten. Sehr spannende und durchaus anspruchvolle Suche 🙂 Weil es solchen Spaß macht, nächstes Mal die Farbe gelb.

18.07.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Wie meine Freundin es sich gewünscht hat, war ich diesmal in Sachen „Orange“ unterwegs – erstaunlich viel schwerer zu finden als Rosa/Lila von vorgestern! Aufgrund der späten Stunde belasse ich es für heute bei dem tollen Marienkäfer-Bild. Fortsetzung folgt. P.S. Wer sieht den Totenschädel?

16.07.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bilder des Tages Geregnet hat es heute, das es eine wahre Freude ist. Endlich wieder Wasser für die trockenheitsgeplagte Natur. Es ist so viel Rosa, Pink, Lila und Violett da draußen. Schaut mal, was ich in einer Stunde zusammentragen konnte! Eine interessante Möglichkeit seine Aufmerksamkeit zu lenken. Indem ich mich nur…

14.07.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Ja, welches denn jetzt?! Fünf Bilder standen heute zur Auswahl, die dicken Fliegen in ihrer Rockerkluft haben gewonnen. Während die zwei die Brombeeren unsicher machten, schwelgte unser Kräuterrodell in pastelliger Romantik. Süß und wollig das Große Ochsenauge mit farblich zu den Flügeln passenden Fühlerspitzen, „Wilde“ Blümchen zwischen Lavendel,…

TypVeränderung

*Vorher – Nachher* Kartoffelacker neben dem Eingang Vorher: Nachher: Das ist passiert: Ein Kartoffelacker wurde schrittweise abgeerntet und neu bepflanzt. Die zwei leeren Beete links im Bild boten den Frühkartoffeln der Sorten Altesse und Annabelle Platz und wurden nun mit Palmkohl, Wirsing, Karotten und Rüben eingesäht. Hintendran noch überwuchert, eine späte Kartoffelsorte. Rechts wachsen vorne…