26.03.2020

am

*Kein Tag ohne Entdeckungen*



Bild des Tages

Was ihr hier seht ist ein spektakulärer Pilzfund von Aderigen Morchelbecherlingen (Disciotis venosa). Beim ersten Fund noch mit gewisser Skepsis betrachtet, wurden sie dieses Mal genüsslich mit selbstgemachten Bandnudeln gegessen.

In den Auenwäldern sind diese Becherlinge nicht nur als nahe Verwandte und Standortanzeiger der Speisemorchel (Morchella esculenta) interessant – nein – sie schmecken genauso lecker und sind ausgezeichnete Speisepilze.

Diese Pilze zu finden ist wie eine Schatzsuche, sie sind total schwer im rascheligen Laub zu entdecken. Aber: Hast du einen, hast du viele.



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s