SchneckenHäuserWanderung

*KinderKanal* Dies ist eine Gemeinschaftsproduktion von Tochter (7 Jahre) und Mutter (bissle älter). Pilzwanderungen waren gestern, heute durften es Schneckenhäuser sein. Interessant waren aber zunächst ein prächtiges Gänseblümchen und zwei fantastische Marienkäfer, wobei der zweite angeblich einer ist, der fast nie gefunden wird. Womöglich der seltenste Marienkäfer der Welt! Endlich! Die Schneckenhäuser. Wir mussten den…

18.03.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Es stellt sich vor: Borretsch. Interessante Pflanze, der viele Verwendungsmöglichkeiten in der Küche und Heilkunde nachgesagt werden. Wenn da nicht leberschädigende und potentiell krebserregende Stoffe zu fürchten wären. Jetzt ist sie mehr was für’s Auge. Ausserdem büschelweise Feldsalat am Wegesrand, Blumenwiesen und auch ein kleiner Pilz. Ein echter…

WerWieWas

*WiesoWeshalbWarum? (Wer nicht fragt bleibt dumm)* Wildschweine. Zu Huf unterwegs. Fußabdruck, Rutsche, Fellhaare. * Schweinchen machen Sachen. Es war matschig, aber sie mussten da durch. Rutschen ist super und geht schnell. Winterfell ist momentan unnötig. Kann weg. Walderdbeeren, Sauerklee, Sprossen (sehen aus, wie etwas aus dem Hochbeet), Waldmeister. Pflanzen. Wachsen aus der Erde. Sehen hübsch…

17.03.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Nach intensiv genutzter Zeit mit den lieben Kleinen, verändert sich der Fokus schon merklich. Ihr seht es daran, dass Marienkäfer heute ganz arg süß waren und auch auf’s Foto durften. Ganz toll auch die Schwebfliege vom Johannisbeerzweig nebenan. In den Hochbeeten um unser Haus keimen schon die ersten…

13.03.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Sinneseindrücke von heute früh, beim Türöffnen. Es fehlen: frische Brise, kalte Füße, Frühlingsduft. Lasst Vögel sprechen!

12.03.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Aus Ermangelung tagesaktueller Bilder, möchte ich euch gerne ein paar Highlights der vergangenen Woche (da war das Leben so herrlich normal;) zeigen. Kleine Muntermacher! Fröhlich, lebhaft und farbenfroh sind die lustigen Mooshaare, Glimmertintlinge, irgendwelche Pilze, strahlende Grünblättrige Schwefelköpfe und ein Rehbrauner Dachpilz.

DuDu

*MiMaMüll* Zeitsprung: 300 Jahre später. Die letzten paar Menschen krabbeln aus der Quarantäne, völlig abgestumpft, weil echt lange keine Schule mehr war. Sie untersuchen den Wald, sehen exakt dieses Fotomotiv in Natura. Ein Baby krabbelt hin, steckt sich das Ding in den Mund. Die Geschichte geht weiter.

09.03.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Drinnen. Leider hatte ich gestern keine Zeit mehr zur ausführlichen Pilzbestimmung und habe deshalb schnell noch die Hüte auf ein Blatt Papier gelegt. Über Nacht fallen die Sporen aus und bestätigen oder widerlegen am Folgetag die angestellten Vermutungen. Beim Aufdecken ist immer eine Portion Neugierde dabei. Und guckt…

08.03.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages So groß wie eine Auwaldzecke nach dem Genuss einer deftigen Mahlzeit kommt die Rote Samtmilbe daher. Sie hat regelrecht geleuchtet und ist mir trotz ihres winzigen Körpers im Vorbeigehen aufgefallen. Ein nettes Tier, das wuselig unterwegs und deshalb schwer zu fotografieren war. Danach musste ich mich gründlich abklopfen,…

HäufChen

*MiMaMüll* At home: Wo ist denn schon wieder? Das gibt’s doch nicht?! Na so was! Einmal ist keinmal.