22.05.2020

am

*Kein Tag ohne Entdeckungen*


Bild des Tages

Coprinopsis Patouillardii, der Eintagstintling lässt sich sehen.

Gestern noch nicht da, heute um sechs Uhr morgens aufgeschirmt, heute Mittag weg.

Ein Kübel mit Tomaten und Dill ist sein gewählter Ort. Weil nebenan noch ein paar letzte selbst gezogene Pflänzchen stehen, davon auch noch ein Bild.

Sehr gespannt bin ich auf die Artischocken, die wirklich alle gut wachsen und zum Teil auch schon Plätze im Hausgarten eingenommen haben. Ob sie dieses Jahr noch blühen?

Kürbisse und Gurken aller Farben, Formen und Größen warten schon auf ihren Platz am Gartenzaun. Dort können sie super ranken und die Kürbisse sehen am Holz hängend ganz toll aus.

Dieses Jahr probiere ich es auch mal am Gehwegzaun entlang. Mal sehen, ob die Nachbarn ihre Finger bei sich lassen können…

Letzte Tomaten habe ich auch noch hier, sie sind noch zu schwach und brauchen noch ein paar Tage „Abhärtung“, dann dürfen sie zu den anderen aufs Feld.

Da war ich gestern lange Stunden und habe die Ruhe und das Arbeiten genossen.

Vatertag den Vätern.



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s