25.05.2020

am

*Kein Tag ohne Entdeckungen*


Bild des Tages

Es geht mal wieder um den Kirschbaum. Er ist so toll!

Er ist total morsch und blüht und produziert trotzdem jedes Jahr wieder die besten Kirschen. Es sind gelbe Kirschen, alle rätseln, ob es vielleicht „Weißbäckchen“ sein könnten. Mir ist ehrlich gesagt egal wie sie heißen, sie schmecken lecker und sind schön. Mehr braucht es nicht.

Also, nicht viel mehr.

In diesem besonderen Baum wohnen Hirschkäfer. Sie ernähren sich von seinen harzigen Pflanzensäften und bilden Mulm, während sie den Stamm von Innen zersetzen. Das ist auf dem mittleren Bild ein bisschen zu erkennen. Um die harzige Stelle, sind lauter braune Flecken zu sehen, das ist Mulm.

Jetzt, wo der Baum eh nicht mehr zu retten ist, freue ich mich auch über einen nicht näher bestimmten Pilz, der aus der Rinde wächst. Ein bisschen gerätselt habe ich natürlich schon, bin aber nicht zu einem abschließenden Ergebnis gekommen.

Leider fehlt mir die Zeit, mich so in die Mykologie zu vertiefen, wie sie es verdient hätte. Ich darf mich darüber hinwegtrösten mit der Gewissheit, dass zumindest meine Englisch-, Französisch-, Geschichts- und sonstigen Bildungslücken langsam aber sicher wieder geschlossen werden.

Formidable!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s