31.05.2020

am

*Kein Tag ohne Entdeckungen*


Bilder des Tages

Für gewöhnlich halte ich mich bei Tieren, die schnell rennen oder fliegen können, oder weit weg sind, gern zurück. Ist nicht so einfach, da ein gescheites Bild zu machen, lieber den Augenblick genießen. Pilze sind da schon geduldiger und erhöhen die Erfolgsaussichten.

Am Wegrand war plötzlich ein solches Geraschel, scheinbar habe ich einige junge Eichhörnchen aufgeschreckt. Eins konnte nicht so schnell weg und hat sich deshalb ganz klein gemacht.

Die Kamera hatte ich schon in der Hand, war einen Meter weit weg, aber es musste schnell gehen, damit das kleine Tierchen schnell wieder seine Ruhe hat. Unscharf sind die Bilder natürlich trotzdem geworden, klar…


3 Kommentare Gib deinen ab

  1. Christian W. sagt:

    Unscharf vielleicht, aber trotzdem entzückend 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Eva Zimmer sagt:

      Es gibt wohl nicht viel, das süßer sein kann, als ein Babyeichhörnchen 🙂

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s