20.06.2020

am

*Kein Tag ohne Entdeckungen*


Bild des Tages

Dieser Samstag stand ganz im Zeichen der Ordnung.

Unser Hausgarten ist über die letzten Wochen zu kurz gekommen, weshalb unser Kräuterrondell dermaßen zugewuchert war, dass kaum noch etwas von den Himbeerensträuchern am Zaun zu sehen war. Zusätzlich ist der Wein, der am Zaun wächst (hatte ihn hochgebunden) in die Himbeeren gekippt. Er wurde zu schwer für die Haselstäbe, mit denen ich eine Art Rankbogen über die Zaunabschnitte gebastelt hatte. Ist alles eingekracht…

Es war praktisch kein Durchkommen.

Gerade deswegen hat es richtig Spaß gemacht. Zuerst habe ich die Bogenkonstruktion für die Reben stabilisiert. Dann die vielen langen Triebe eingeflochten (ist ein super Sichtschutz).

Als ich die Himbeeren endlich vom Wein befreit hatte, musste ich mich noch durch jede Menge Zitronenmelisse durchschnippeln. Was für ein Duft!

Dabei habe ich eine Blindschleiche erschreckt und mich total gefreut, denn ehrlich gesagt ist es schon immer mein Traum, Blindschleichen und Eidechsen im Garten zu haben. Also: Juhuu 🙂

Fotografieren konnte ich ein anderes auch sehr tolles Tier, eine junge Gottesanbeterin. Letztes Jahr hatten wir bei uns eine Große, anscheinend hat sie für Nachwuchs gesorgt, der jetzt neben der Melisse im Oregano herumturnt.

Was man mit so einem wuscheligen Naturgarten nicht alles erreichen kann!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s