11.07.2020


*Kein Tag ohne Entdeckungen*


Bild des Tages

Hallo kleine Zwiebelchen oder Lauch!

Beim Wildwuchs sortieren sind sie aufgetaucht, als ich schon dachte, ich hätte vergessen etwas einzusähen. Hintendran wachsen Tomaten, untendrunter liegen die ausgegeizten Seitentriebe.

Es ist wahr, was über mich behauptet wird. Ich bin total vergesslich und planlos, was die Aussaat angeht. Deshalb weiß ich schon nach fünf Minuten nicht mehr, was ich wo auf unseren vielen Beeten heranziehe – ich warte dann immer, bis man es von selbst sieht 😉

Interessant ist es bei zwiebelartigen Gewächsen. Ich habe an allen möglichen Stellen verschiedene Zwiebeln, Schalotten, Frühlingszwiebeln, Lauch und Schnittlauch ausgesäht. Zuhause im Garten und auf dem Feld.

Es sieht alles gleich aus. Mit der Zeit beginnen sie sich etwas zu unterscheiden, so lange ernte ich mal hier, mal da – und freue mich, dass wir schon seit Wochen keine Zwiebeln mehr kaufen mussten.


3 Kommentare Gib deinen ab

  1. pflanzwas sagt:

    Hihi, ich glaube, daß würde mir auch so gehen. Ist doch schön, dann bekommst du eine richtige Überraschungskiste 😉

    Gefällt 1 Person

    1. Eva Zimmer sagt:

      Ich liebe Überraschungen!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s