19.07.2020

am

*Kein Tag ohne Entdeckungen*


Bilder des Tages / Nachtrag 18.07.2020


Für Niederlande-Fans und alle die sonst gerne orange Farbtöne sehen.

Auffallend wenige Blüten, dafür jede Menge Klebrige Hörnlinge und andere Pilze. Baummaterial, Steine und ein paar Insekten. Sehr spannende und durchaus anspruchvolle Suche 🙂

Weil es solchen Spaß macht, nächstes Mal die Farbe gelb.


12 Kommentare Gib deinen ab

  1. Christian W. sagt:

    Prima Idee, mal gezielt nach einer Farbe zu suchen, gerade nach einer, die man nicht unbedingt mit Wald assoziiert!

    Gefällt 1 Person

    1. Eva Zimmer sagt:

      Ja. Spannend wird es, wenn Braun und Grün dran sind 😉 Es ist eine Herausforderung und bringt mich dazu, anders unterwegs zu sein. Normalerweise bin ich doch sehr auf die Hänge am Wegrand fokussiert.

      Gefällt 1 Person

  2. pflanzwas sagt:

    Schöne Bilder! Den Falter hast du toll erwischt! Und die schicken Korallen. Die kenne ich bislang nur in beige-weiß. So schöne orangefarbene möchte ich auch mal finden. Wieder eine schöne Palette und eine tolle Serie.

    Gefällt 1 Person

    1. Eva Zimmer sagt:

      Oh, vom Falter war ich auch ganz begeistert.
      Klebrige Hörnlinge gibt es gerade viele im Nadelwald. Korallen sind es aber nicht, das ist eine andere Gattung. Davon habe ich noch keine gesehen, sie kommen vielleicht erst Richtung Herbst?

      Gefällt 1 Person

      1. pflanzwas sagt:

        Ach, daß wußte ich nicht. Sie sahen so ähnlich aus. Klebrige Hörnlinge, das ist wieder so ein schräger Name 😉

        Gefällt 1 Person

      2. Eva Zimmer sagt:

        Finde ich auch! Du kannst sie unterscheiden, indem du sie anfasst: Hörnlinge sind weich und biegsam, Korallen eher starr.

        Gefällt 1 Person

      3. pflanzwas sagt:

        Falls sie mir begegnen bzw. was derartig organgefarbenes, werde ich es probieren, danke 🙂

        Gefällt 1 Person

  3. pflanzwas sagt:

    PS: was sind denn das für schicke, weiße, sternförmige Pilze über den Korallen? Die sehen total schön aus 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Eva Zimmer sagt:

      Es ist der Geweihförmige Schleimpilz (Ceratiomyxa fruticulosa). Schon oft fotografiert – jetzt sind mir die ersten wirklich guten Aufnahmen gelungen. *Freu*

      Gefällt 1 Person

      1. pflanzwas sagt:

        Sehr schick 🙂 Und es gibt weiße Schleimpilze? Staun! Bislang kannte ich nur gelbe, hihi.

        Gefällt 1 Person

  4. W.K. sagt:

    Bin beeindruckt wie farbenprächtig die Natur sein kann. Hammer! Vielleicht solltest Du die Challenge im Winter wiederholen. Wäre zumindest sicher sehr herausfordernd.

    Gefällt 1 Person

    1. Eva Zimmer sagt:

      Danke, das behalte ich im Hinterkopf. Ein Winterprojekt ist immer gut. Farben braucht der Mensch!

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s