GartenSaison (2)


*Erste Bienchen, Vorbereitungen fürs Gewächshaus, Okra*



Vier Tage später:

Viele Krokusse in unserem Garten blühen und werden von eifrigen Bienen und Hummeln besucht. Wie schön, dass es wieder summt und brummt!

Da ließ es sich gut arbeiten. Anhand der kleinen Bilderserie ist mein Fortschritt bei der Gewächshaus-Vorbereitung zu erkennen. Bild 1 zeigt den Graben für das Fundament, bereits mit Kies gefüllt und ein verlängertes Hochbeet (aus zwei mach eins). Bild 2+3 zeigen, wie das Fundament aus Betonstellkanten, und reichlich Beton entsteht. Auf dem vierten Bild schließlich alles fertig schon mit Stahlfundament-Rahmen.

Puh, das war anstrengend. Aber macht zufrieden, immerhin konnte ich alles alleine. Inklusive Fahrten zum Kieswerk, Gebuddel und Betonieren. Wer mich kennt weiß: ein Mann mit „Rücken“ und die Aussicht auf anstrengende Arbeit können mich von gar nichts abhalten.

In den kommenden Tagen möchte ich das Bodenniveau im Gewächshaus anpassen, es aufbauen (Jippee!) und Hochbeete + Regale einbauen.



Der Morgen begann heute sehr vielversprechend mit den ersten drei Okra-Keimlingen. Wenn sie groß sind, dürfen sie ins Gewächshaus einziehen und für leckeres Gemüse sorgen. Zusammen mit Melonen und Paprika. Könnt ihr die Vorfreude spüren?



Ein Bienchen-Bild zum Abschluss: Gute Laune pur!



2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Ingwer sagt:

    Oh, du züchtest leckere Okra-Bohnen? Auf diese Idee bin ich noch gar nicht gekommen, ich dachte eher, sie wären unerreichbar für mich.

    Deine Gartengestaltung sieht übrigens vielversprechend aus! Und – ja! Ich kann die Vorfreude spüren! :-))

    Gefällt 1 Person

    1. Eva Zimmer sagt:

      Es ist ein Experiment, das nicht unversucht bleiben soll! 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s