30.03.2022


*Kein Tag ohne Entdeckungen*


Bild des Tages

Das ist Waldmeister.

Neben Wald-Veilchen-Blüten und Brombeerblättern habe ich davon einige Zweige für die Herstellung von Tee gesammelt. Der Duft war nach dem Trocknen schon mal überzeugend.

Gerade Waldmeister ist sehr intensiv im Aroma und verströmt einen vanilleähnlichen Geruch.

Er eignet sich deshalb super auch als Aroma für Apfelgelee – essen wir sehr gerne.

Herzliche Frühlingsgrüße ☀️


4 Kommentare Gib deinen ab

  1. W.K. sagt:

    Oh, Erdbeerblätter kann ich, wenn es denn so weit ist, ebenso empfehlen. Mit Brombeerblättern waren sie ein guter Mix. Und Waldmeister als Sirup…da krieg ich Lust….

    Gefällt 1 Person

    1. Eva Zimmer sagt:

      Das klingt so gut ☺️

      Gefällt mir

  2. Fotohabitate sagt:

    Mein Waldmeister im Garten kommt auch schon ganz zaghaft aus dem Boden. Er hat sich sehr gut vermehrt. Das freut mich, da es sich um einen nicht umproblematischen Standort handelt.
    So ein Tee hört sich gut an!

    Gefällt 1 Person

    1. Eva Zimmer sagt:

      Waldmeister im Garten – das ist eine schöne Idee! Auf die Teemischung bin ich auch schon ganz gespannt.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s