19.10.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Unter Linden perlen Tau, erste Sonne Wald noch grau, Käuzchens Ruf eben verhallt, bunt geziert sind Flur und Wald.

17.10.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages 2018 war in der Ortenau ein Jahr der Wespenspinnen. Sie saßen in den Himbeeren, Tomaten und in allen Sträuchern und Stauden des Gartens und im Bewuchs der Wegränder. Es war das Jahr, in dem man wiederholt spitze Schreie in der Nachbarschaft hören konnte. Das hatte mehrere Gründe, wie…

13.10.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Pilziger wird’s nicht.

TourDrei

*Eine Woche voller Waldtage* Heute schließlich auf TourDrei war es windig-herbstlich-trüb, zum Ende von Sonnenstrahlen aus dicken Wolken vergoldet. Unser Hauswald hat sehr viele Edelkastanienbäume, Buchen und Eichen, genauso Nadelbäume (abgesehen von Kiefern). Es prasselte immerzu, denn der Wind schüttelte Eicheln und Kastanien auf den Boden, der davon stellenweise völlig bedeckt ist. Neben einigen Goldröhrlingen…

TourZwei

*Eine Woche voller Waldtage* TourZwei dieser Woche führte mich an einem hellen Morgen in Richtung eines Wasserschutzgebietes mit sehr stark durchmischtem Baumbestand und hoher Bodenfeuchtigkeit. Hier sammle ich mich gerne durch ein großes Speisepilzsortiment. Am Wegrand wuchs auch gleich zu Beginn ein stattlicher Fichtensteinpilz (boletus edulis) und machte Hoffnung auf mehr. An den Wegrändern standen…

TourEins

*Eine Woche voller Waldtage* Eine Woche, drei Wanderungen, drei verschiedene Wälder. TourEins führte nach Diersburg und dauerte genau eine Stunde, während meine Kinder ihre Reitstunde hatten. Dieser Wald ist steil und dunkel, es gibt mehrere verlassene Steinbrüche. Der Weg hinaus führt fast immer in Serpentinen durch Weinberge. Ein sehr reizvoller Wechsel. Hier gibt es viele…

09.10.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Feld und Gartenfreuden im Oktober.

06.10.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Ein echtes Herbstmotiv, die Eichelhütchen. Durch einen ordentlichen Regenguss zum Schimmern gebracht. In der horizontalen Mittellinie des Bildes aber in der Nähe des rechten Randes habe ich unwissentlich einen winzigen Pilz mitfotografiert. Er befindet sich auf dem Blattstiel und ist braun und becherförmig. Mit bloßem Auge hätte ich…

WaldPilzRaten

*Ja wer bist du denn?* Der Heimatwald bringt nun wieder eine große Vielfalt an Pilzen hervor, wenngleich Röhrlinge noch auf sich warten lassen. Diese Woche führte mich meine Wanderung in den Windschatten eines älteren Herrn, der mit Papiertüte bewaffnet eine Schneise der Pilzverwüstung hinterließ. Dabei war er sehr rabiat und machte alle Pilze, die er…

03.10.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Halsbandschwindling (Marasmius rotula) – man beachte das Collar (Halsband) in welchem die Lamellen zusammenlaufen. Siehe Beitrag 01.10.2020 über den Gemeinen Scheibchentintling (Parasola plicatilis).