BurgGarten

*Mauern, Blüten und Hummeln* Glücklicherweise hat sich niemand (höchstens ein bisschen) um den „Garten“ gekümmert, der in und um die Burgruine im Diersburger Hintertal die wenigen Besucher des abgelegenen Kleinods entzückt. Das alte Gemäuer wurde über die letzten Monate befestigt, und hält somit noch ein paar Jährchen länger. Für die an manchen Stellen nun fehlende…

30.07.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages So schön sind Gemüsepflanzen. Auberginenblüte, Salatblüte und Salatpusteblume machen jeder Schmuckstaude Konkurrenz. Aufgrund schulstressbedingtem Ferienerholungsbedarf werden meine Beiträge die kommenden sechs Wochen voraussichtlich wortkarger und spärlicher ausfallen. 🙂 Ferien, juhuuuu!

21.07.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Um acht auf dem Feld war ich noch fit – die Streifenwanzen auch. Jetzt, nach einer Abendwanderung mit zweien meiner Kinder, nicht mehr so. Vor lauter Schnaken konnten wir kaum noch geradeaus gucken. Jetzt mit bloßem Auge am Himmel zu entdecken ist ein Komet („Neowise“), den mein Mann…

19.07.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bilder des Tages / Nachtrag 18.07.2020 Für Niederlande-Fans und alle die sonst gerne orange Farbtöne sehen. Auffallend wenige Blüten, dafür jede Menge Klebrige Hörnlinge und andere Pilze. Baummaterial, Steine und ein paar Insekten. Sehr spannende und durchaus anspruchvolle Suche 🙂 Weil es solchen Spaß macht, nächstes Mal die Farbe gelb.

16.07.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bilder des Tages Geregnet hat es heute, das es eine wahre Freude ist. Endlich wieder Wasser für die trockenheitsgeplagte Natur. Es ist so viel Rosa, Pink, Lila und Violett da draußen. Schaut mal, was ich in einer Stunde zusammentragen konnte! Eine interessante Möglichkeit seine Aufmerksamkeit zu lenken. Indem ich mich nur…

29.06.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Sechs Hochbeete für Gemüse stehen in unserem Hausgarten. In eins davon sind im Frühling abwechselnd mit Salat, Mangold, Karotten, Rucola und Zwiebeln ein paar Samen Calendula gewandert. Von unserer Holzterrasse sehen wir ein Meer von bunten Blüten. Wie der Rest so wächst? Keine Ahnung. Zwischendrin ist ganz viel…

FeldRomantik

*Zikaden, Ameisen und Vorfreude* Gut. Ich war heute morgen ein paar arbeitsame Stunden auf dem Feld. Tollerweise konnte ich noch Zuckermais und Popcornmais sähen, bevor es zu spät dafür ist. Zudem Stangenbohnen (an Tipis aus langen Ästen) und Markerbsen, Rote Bete und auch ein großes Suppenbeet mit Knollensellerie, Petersilienwurzeln und Karotten. Den Lauch konnte ich…

25.04.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Der Garten ist eine Pracht. Unser schwarzer Holunder in der „modernen“ Ausführung lässt auf baldige Blüte und damit auf viel Holunderblütensirup hoffen. Die ersten filigranen Blumenkunstwerke von Schwarzkümmel wecken Erinnerungen an die Kindheit. Wir wohnten neben einem Bauhof. Dort gab es einen Erdhügel, wo diese wunderbaren Geschöpfe namenlos…

09.04.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Einmal Kirschbaum + Dreimal Birnbaum. Der Kirschbaum ist so etwas wie ein kleines Wunder. Er hat fantastische gelbe Früchte, noch bevor die Roten reif sind. Letztes Jahr entdeckte ich unten rund um den Stamm einen weißen Pilz, der sich unter hohem Gras versteckt, ausgebreitet hatte. Nachdem ich ihn…

01.04.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Blühende Obstbäume mitten im Wald. Wuschelige Insekten in den Blüten. Nicht nur Pilze machen glücklich.