SelbstVersorgerFeld

*Zukunftsmusik* Zwischenbericht vom Feld: Der diesjährige Ansatz, mit Plan und in Mischkultur zu arbeiten, ist eine tolle Sache! Es gibt eine Menge zu ernten. Zuhause warten immer schon die nächsten Pflänzchen, um freigewordene Beete zu bestücken, da reißt das Ernteglück nicht ab. Unser Feld ist gepflegter als die Jahre zuvor, da ich angefangen habe, die…

16.06.2021

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Zeit für die Kräuterernte. Marokkanische Minze, zweimal Majoran, Gelber Oregano, Ysop. Leider zu heiß um auch nur einen Satz mehr zu schreiben *puh* Grüße 🙂

10.06.2021

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Es steht ein aufregendes Wochenende bevor, meine um ein Jahr verschobene Ausbildung zur Wildpflanzenpädagogin startet morgen! Deshalb schnell noch eine Feldrunde am frühen Morgen eingelegt, um Unkraut aus den Beeten zu entfernen, „Meerschweinchendünger“ auszubringen und natürlich um zu ernten. Ehrlich überrascht haben mich erste reife Kirschen. Nur wenige…

ErnteGlück

*Der Regen macht’s* Regen, Sonne, Gewitter, Hagel in der Dauerschleife. Der Natur scheint es zu gefallen. Gut, den Tomaten nicht so. Dafür ist es aber dem großen Ganzen zuträglich. So üppig war unser Feld noch nie zuvor. Der viele Regen, zusammen mit meiner vorbildlichen *schulterklopf* Organisation (wir erinnern uns an einen Winter voller Anbaupläne;), wird…

15.12.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Nachdem dieses Jahr vieles anders war als wir es uns vorstellen konnten, ist auch der Schritt zur Selbstversorgung nicht gelungen. Manches gab es in großer Menge (Tomaten, Kartoffeln, Bohnen, Beeren, Kirschen, Feigen, Erbsen, Walnüsse) manches gar nicht (Kürbis, Feldsalat) und vieles in kleinen Mengen. Derzeit gibt es zwei…

09.10.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Feld und Gartenfreuden im Oktober.

14.09.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Tatsächlich gehen die Tage mit Familie, Ernten und Verwerten, Pilzesammeln und Schulanfang arbeitsreich und schnell zu Ende. Aus dem Urlaub sind noch so schöne Bilder da, die unbedingt gezeigt werden wollen. Gleichzeitig sorgen unser Feld und unser Garten für bestes Obst und Gemüse in Hülle und Fülle. Im…

30.08.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Eine Urlaubwoche im Bayrischen Wald, mit Regen, Sonne, frischer Luft, netten Menschen, einem wunderbaren Garten, Tiergehegen zum Gucken, zufriedenen Kindern, Pilzglück, gutem Essen und vielen schönen Erlebnissen später – ist es herbstlich geworden in der Heimat. Am Tag unserer Rückkehr habe ich noch ausgepackt und dann ab auf’s…

02.08.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bilder des Tages Die letzten Wochen standen ganz im Zeichen der Kartoffeln. Als Geschenk für unsere Eltern, als Kartoffelbrei, Salz-und Pellkartoffel, gebraten und als Ofenkartoffeln. Mit der für uns neuen, „Uralt“-Fritteuse meiner Mutter gibt es leckerste Pommes und Chips. Trotzdem werden es nicht weniger. Für Stangenbohnen in gelb, grün und violett…

TypVeränderung

*Vorher – Nachher* Kartoffelacker neben dem Eingang Vorher: Nachher: Das ist passiert: Ein Kartoffelacker wurde schrittweise abgeerntet und neu bepflanzt. Die zwei leeren Beete links im Bild boten den Frühkartoffeln der Sorten Altesse und Annabelle Platz und wurden nun mit Palmkohl, Wirsing, Karotten und Rüben eingesäht. Hintendran noch überwuchert, eine späte Kartoffelsorte. Rechts wachsen vorne…