GartenSchau

*Insekten und Wüstenluft* Insekten und Wüstenluft halten uns im Haus. Rausgehen und zumindest ein paar Sachen ernten, geht nur morgens oder spät abends. Von anderen Vergnügungen ganz zu schweigen. An Insekten haben wir eine gute Auswahl. Extrem viele Wespen und Hornissen schwirren um unser Haus und sorgen dafür, dass durchgehend Stiche zu versorgen sind. Wer…

09.08.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Gekringeltes Blatt einer Roten Spornblume, Schneckenhaussammlung vor der Haustüre, Samenkapseln von Türkischem Mohn.

04.08.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bilder des Tages Im Hof vor dem Haus lehnen sich (auf unserer Seite) drei Hochbeete mit abgestufter Höhe an die Betonmauer der Nachbarn. Sie bieten blühenden Stauden und einigem Wildwuchs Platz, erfreuen flugfähige Insekten, als auch Ameisen und Grillen. Die Ameisen hatten mittags eine große Umzugsaktion, wobei sie vom einen Hochbeetende…

BurgGarten

*Mauern, Blüten und Hummeln* Glücklicherweise hat sich niemand (höchstens ein bisschen) um den „Garten“ gekümmert, der in und um die Burgruine im Diersburger Hintertal die wenigen Besucher des abgelegenen Kleinods entzückt. Das alte Gemäuer wurde über die letzten Monate befestigt, und hält somit noch ein paar Jährchen länger. Für die an manchen Stellen nun fehlende…

30.07.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages So schön sind Gemüsepflanzen. Auberginenblüte, Salatblüte und Salatpusteblume machen jeder Schmuckstaude Konkurrenz. Aufgrund schulstressbedingtem Ferienerholungsbedarf werden meine Beiträge die kommenden sechs Wochen voraussichtlich wortkarger und spärlicher ausfallen. 🙂 Ferien, juhuuuu!

26.07.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bilder des Tages Ein seltenes Rosen-Flechtenbärchen hat in Salbeiblättern Unterschlupf gesucht. Und gefunden 🙂

25.07.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Bei einer Pause unterm Schatten unseres Feigenbaumes habe ich wieder einmal bemerkt, wie schön Mineralien sind. Auf allen Mäuerchen um unser Haus und auf der Umrandung unserer Holzterasse, liegen dutzende von bunten Steinen, die unsere Kinder regelmäßig von der „Grube Clara“ bzw. der dazugehörigen Mineralienhalde mit nach Hause…

22.07.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Kopfüber hängende Gottesanbeterin im Kräuterrondell. Wie es dazu kam? So genau weiß ich das auch nicht, kann euch aber erzählen, wie ich mittags auf sie aufmerksam wurde. Zunächst wollte ich schauen, was für Tierchen bei den Kräuterblüten im Garten unterwegs sind. Auf dem großen Bild im Vordergrund befinden…

18.07.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Wie meine Freundin es sich gewünscht hat, war ich diesmal in Sachen „Orange“ unterwegs – erstaunlich viel schwerer zu finden als Rosa/Lila von vorgestern! Aufgrund der späten Stunde belasse ich es für heute bei dem tollen Marienkäfer-Bild. Fortsetzung folgt. P.S. Wer sieht den Totenschädel?

14.07.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Ja, welches denn jetzt?! Fünf Bilder standen heute zur Auswahl, die dicken Fliegen in ihrer Rockerkluft haben gewonnen. Während die zwei die Brombeeren unsicher machten, schwelgte unser Kräuterrodell in pastelliger Romantik. Süß und wollig das Große Ochsenauge mit farblich zu den Flügeln passenden Fühlerspitzen, „Wilde“ Blümchen zwischen Lavendel,…