29.11.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bilder des Tages Einen besinnlichen ersten Advent wünsche ich euch allen. Letztes Jahr wurde ich mit einem ganz besonderen Adventskalender beglückt, der für jeden Tag ein Päckchen Bio-Samen von seltenen und altertümlichen Gartengewächsen enthielt. Unter anderem von einer Artischocke, die eine Urform heutiger Arten ist. Genaueres weiß ich nicht mehr, ist…

09.11.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Den Wald habe ich bald leer gesammelt, im Hausgarten für Übersichtlichkeit und Herbststimmung gesorgt – da ist es Zeit, auf dem Feld nach dem Rechten zu sehen. Inmitten verdörrter Tomaten-, Bohnen- und Maispflanzen hat sich eine späte Cosmea ausgebreitet. Leuchtendes Rosé in der Tristesse. Das Allerbeste war aber…

17.10.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages 2018 war in der Ortenau ein Jahr der Wespenspinnen. Sie saßen in den Himbeeren, Tomaten und in allen Sträuchern und Stauden des Gartens und im Bewuchs der Wegränder. Es war das Jahr, in dem man wiederholt spitze Schreie in der Nachbarschaft hören konnte. Das hatte mehrere Gründe, wie…

09.10.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Feld und Gartenfreuden im Oktober.

GartenSchau

*Insekten und Wüstenluft* Insekten und Wüstenluft halten uns im Haus. Rausgehen und zumindest ein paar Sachen ernten, geht nur morgens oder spät abends. Von anderen Vergnügungen ganz zu schweigen. An Insekten haben wir eine gute Auswahl. Extrem viele Wespen und Hornissen schwirren um unser Haus und sorgen dafür, dass durchgehend Stiche zu versorgen sind. Wer…

09.08.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Gekringeltes Blatt einer Roten Spornblume, Schneckenhaussammlung vor der Haustüre, Samenkapseln von Türkischem Mohn.

04.08.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bilder des Tages Im Hof vor dem Haus lehnen sich (auf unserer Seite) drei Hochbeete mit abgestufter Höhe an die Betonmauer der Nachbarn. Sie bieten blühenden Stauden und einigem Wildwuchs Platz, erfreuen flugfähige Insekten, als auch Ameisen und Grillen. Die Ameisen hatten mittags eine große Umzugsaktion, wobei sie vom einen Hochbeetende…

BurgGarten

*Mauern, Blüten und Hummeln* Glücklicherweise hat sich niemand (höchstens ein bisschen) um den „Garten“ gekümmert, der in und um die Burgruine im Diersburger Hintertal die wenigen Besucher des abgelegenen Kleinods entzückt. Das alte Gemäuer wurde über die letzten Monate befestigt, und hält somit noch ein paar Jährchen länger. Für die an manchen Stellen nun fehlende…

30.07.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages So schön sind Gemüsepflanzen. Auberginenblüte, Salatblüte und Salatpusteblume machen jeder Schmuckstaude Konkurrenz. Aufgrund schulstressbedingtem Ferienerholungsbedarf werden meine Beiträge die kommenden sechs Wochen voraussichtlich wortkarger und spärlicher ausfallen. 🙂 Ferien, juhuuuu!

26.07.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bilder des Tages Ein seltenes Rosen-Flechtenbärchen hat in Salbeiblättern Unterschlupf gesucht. Und gefunden 🙂