ErnteDank im Juni (2)

*Kalenderwoche 25/26* KW 26 Wald: Wildkräuterstrauß mit Oregano, Pimpernell, Spitzwegerich, Acker-Glockenblume und Wiesensalbei mit Pfifferlingen und Waldhimbeeren Schwarzhütige Steinpilze, Sommersteinpilze, Fichtensteinpilze, Hainbuchenraufußröhrlinge, Goldgelbe Lärchenröhrlinge, Rotfußröhrlinge, Flockenstielige Hexenpilze, Pfifferlinge Feld: Frühkartoffeln Sorte Altesse und La Ratte Garten: Rote Johannisbeeren, Karotten, Erbsen, Himbeeren, Erdbeeren und Walderdbeeren Veilchensamen Bunter Salat und Mangold

20.06.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Dieser Samstag stand ganz im Zeichen der Ordnung. Unser Hausgarten ist über die letzten Wochen zu kurz gekommen, weshalb unser Kräuterrondell dermaßen zugewuchert war, dass kaum noch etwas von den Himbeerensträuchern am Zaun zu sehen war. Zusätzlich ist der Wein, der am Zaun wächst (hatte ihn hochgebunden) in…

ErnteDank im Juni

*Kalenderwoche 24* Wald: Heidelbeeren Feld: Frühkartoffeln Annabelle, Altesse, La Ratte + weiße Zwiebeln und Knoblauch Beerenmix aus Erdbeeren, weißen, roten und schwarzen Johannisbeeren und Himbeeren Garten: Oregano / Markerbsen / Bunter Salat mit Rukola und Frühlingszwiebeln / Saatgut von Anemonen und Akelei

30.04.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Seufz. Wie erwartet wurde die langersehnte Ausbildung zur Wildkräuterpädagogin auf nächstes Jahr verschoben. Jetzt bin ich gespannt, ob die gebuchten Pilzkurse auch ausfallen. Na, zum Lernen bin ich eh nicht mehr gekommen. Da ist dieses Jahr nix mehr zu wollen. Wie froh ich bin, dass es wenigstens mal…

ZuckerWasser

*Holunder & Waldmeister bitte* Es ist Zeit für frischen Sirup. Den Letzten haben wir vor zwei Wochen ausgetrunken, jetzt öffnen sich die ersten Blüten. Ein echter Vorratsklassiker wartet nun auf seine Zubereitung, und das nicht nur in Haushalten voll schleckriger Kinder, wie ich hoffe. Aus Holundersirup könnt ihr mit etwas Minze oder Zitronenmelisse, Zitrone, etwas…

NaGut

*Pragmatismus trifft Prinzipien* Rückstand. Homeoffice, Homeschool, Großfamilie Tag und Nacht. Garten, Feld und Wald? Stress. Da traf die SMS von meinem „Gartenkumpel“ heute nach dem Aufstehen gleich ins Schwarze. – Na Eva, wie weit bist du im Garten? Soll ich mal kommen, dann fräse ich durch? Ja! Bitte! Schnell! Ich gebe mich geschlagen. Nach Jahren…

07.04.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Die Jahreszeit stimmt, die Umstände nicht. Wird also heute nix in LU mit dem Kräuterkurs meiner Freundin. Für mich sollte diesen Monat bei uns im Schwarzwald, die Ausbildung zur Wildkräuterpädagogin starten. Ob das wohl was wird? – Mit diesen Gedanken bin ich heute früh in den Garten gegangen…

16.02.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Goldgelbe Zitterlinge haben einen bezeichnenden Namen. Schamhaftes Zittern liegt dieser vornehmen Pilznatur allerdings nicht. Seine selbstbewusst leuchtende Präsenz, noch auf dem kleinsten Ast, sorgt für andächtiges Staunen. Immer wieder. Durch seine Optik besticht der erste Bärlauch des Jahres auch. Mal posiert er vor einem verwitterten Stamm, dann versteckt…

WiesenSalbeiSauce

*Essig an die Nudeln* Soulfood Ein Klassiker aus unserer Küche! Cappellini in cremiger würziger Sauce. Nicht nur zum Sattwerden, dieses Gericht macht auch glücklich. WiesenSalbeiSauce vereint verschiedene Vorteile. Sehr sehr lecker, mit frischen Wildkräutern, geht höchstens zehn Minuten, so gut wie keine Vorbereitungszeit (Kräutersammeln exklusive), fast für umsonst, die Zutaten sind eh da. Rezept Nehmt…

07.02.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Der Wald ist voller fröhlicher Farben, es gibt neue Pilze und die ersten Blumen blühen. Es sollte eigentlich Winter sein, das ist dem Frühling aber egal. Der Goldgelbe Zitterling strahlt in den Farben der Sonne. Dazu die Schneeglöckchen am Wegrand, die lila Blüte vom Immergrün, Knoblauchrauke für den…