21.07.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Um acht auf dem Feld war ich noch fit – die Streifenwanzen auch. Jetzt, nach einer Abendwanderung mit zweien meiner Kinder, nicht mehr so. Vor lauter Schnaken konnten wir kaum noch geradeaus gucken. Jetzt mit bloßem Auge am Himmel zu entdecken ist ein Komet („Neowise“), den mein Mann…

19.07.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bilder des Tages / Nachtrag 18.07.2020 Für Niederlande-Fans und alle die sonst gerne orange Farbtöne sehen. Auffallend wenige Blüten, dafür jede Menge Klebrige Hörnlinge und andere Pilze. Baummaterial, Steine und ein paar Insekten. Sehr spannende und durchaus anspruchvolle Suche 🙂 Weil es solchen Spaß macht, nächstes Mal die Farbe gelb.

18.07.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Wie meine Freundin es sich gewünscht hat, war ich diesmal in Sachen „Orange“ unterwegs – erstaunlich viel schwerer zu finden als Rosa/Lila von vorgestern! Aufgrund der späten Stunde belasse ich es für heute bei dem tollen Marienkäfer-Bild. Fortsetzung folgt. P.S. Wer sieht den Totenschädel?

16.07.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bilder des Tages Geregnet hat es heute, das es eine wahre Freude ist. Endlich wieder Wasser für die trockenheitsgeplagte Natur. Es ist so viel Rosa, Pink, Lila und Violett da draußen. Schaut mal, was ich in einer Stunde zusammentragen konnte! Eine interessante Möglichkeit seine Aufmerksamkeit zu lenken. Indem ich mich nur…

14.07.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Ja, welches denn jetzt?! Fünf Bilder standen heute zur Auswahl, die dicken Fliegen in ihrer Rockerkluft haben gewonnen. Während die zwei die Brombeeren unsicher machten, schwelgte unser Kräuterrodell in pastelliger Romantik. Süß und wollig das Große Ochsenauge mit farblich zu den Flügeln passenden Fühlerspitzen, „Wilde“ Blümchen zwischen Lavendel,…

WaldDuft

* Mädesüß versus Stinkmorchel* In unseren Gefielden scheint es pilzmäßig ein Jahr der Flockenstieligen Hexenpilze (Neoboletus luridiformis), der Hainbuchen-Raufußröhrlinge (Leccinum carpini) und auch der Perlpilze (Amanita rubescens) zu sein. Willkommene Farbtupfer im regendunklen Wald waren klebrige Hörnlinge (Calocera viscosa) und ein paar kleine Pfifferlinge. Am liebsten wären mir heute ein paar Täublingsfunde gewesen. Bei einem…

30.06.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Sehe ich aus wie Rotkäppchen? Vielleicht. Wenn man den humorigen Zurufen elektrogestärkter Radfahrherren glauben möchte. Das passiert im Moment sehr oft. Beim nächsten Mal schnaube ich nur noch, Rotkäppchenwitze nutzen sich erstaunlich schnell ab. Märchenhaft ist es in unserem Heimatwald trotzdem. Da ist zum einen das „Zuckerwässerli“, das…

RuckSackTour

*Naherholung* Statt Feld, heute Wald. Weil meine rechte Schulter nach den gestrigen Strapazen auf unserem Acker, heute nicht mehr zum Unkrautjäten zu gebrauchen war, entschloss ich mich, eine größere Wanderung zu machen. Meine Familie erholte sich am Baggersee, ich packte einen Rucksack für alle Fälle, ein Gewitter drohte. So ging es los zu einer etwas…

SchatzFinde

*Steinpilze, Pfifferlinge und andere Schönheiten* Es war eine tolle Wanderung am Freitagnachmittag. Meine Tochter wollte mit und hat sich als echte Schatzfinderin erwiesen. Wie lange musste ich mich jetzt schon mit Blutmilchpilzen (Lycogala epidendrum) begnügen, die schon grau geworden sind. Schwups, findet sie die schönsten rosa Exemplare, die Milch rosa-orange. Ein Schleimpilz, wie sollte es…

19.06.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Ist es die Feder von einem Eichelhäher? Für meine Tochter ist es jedenfalls die schönste aller je gefundenen Federn. Ausserdem fand sie ein Balkenschröterweibchen, einen Regenwurm, einen großen Falter, eine gut getarnte Wanze und ein grasgrünes Heupferd. Wir hatten eine spannende Wanderung, das kann ich euch sagen!