TourDrei

*Eine Woche voller Waldtage* Heute schließlich auf TourDrei war es windig-herbstlich-trüb, zum Ende von Sonnenstrahlen aus dicken Wolken vergoldet. Unser Hauswald hat sehr viele Edelkastanienbäume, Buchen und Eichen, genauso Nadelbäume (abgesehen von Kiefern). Es prasselte immerzu, denn der Wind schüttelte Eicheln und Kastanien auf den Boden, der davon stellenweise völlig bedeckt ist. Neben einigen Goldröhrlingen…

WaldPilzRaten

*Ja wer bist du denn?* Der Heimatwald bringt nun wieder eine große Vielfalt an Pilzen hervor, wenngleich Röhrlinge noch auf sich warten lassen. Diese Woche führte mich meine Wanderung in den Windschatten eines älteren Herrn, der mit Papiertüte bewaffnet eine Schneise der Pilzverwüstung hinterließ. Dabei war er sehr rabiat und machte alle Pilze, die er…

24.09.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Eine anstrengende WaldFeldGarten-Woche später ein kleines Update: Unser Wald war letzte Woche recht spendabel was Speisepilze angeht. Einige Päckchen Pilzsauce sind bereits in die Tiefkühlung gewandert, auch auf den Tellern und in den Pfannen war richtig was los. In herbstlichem Zustand präsentiert sich unser Feld. Geschätzte 30-40 Kilo…

16.09.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Es ist verhext im Wald. Bild oben: so schön kann Schimmel sein (auf Neoboletus luridiformis) Erstes Bild unten: Familienausflug in den Schwarzwald (Neoboletus luridiformis) Zweites Bild unten: Hey – mich gibt es auch in Gelb! (Neoboletus luridiformis var. junquilleus) Drittes Bild unten: Flockenstieliger Hexenpilz (Neoboletus luridiformis) und Gelber…

WaldDuft

* Mädesüß versus Stinkmorchel* In unseren Gefielden scheint es pilzmäßig ein Jahr der Flockenstieligen Hexenpilze (Neoboletus luridiformis), der Hainbuchen-Raufußröhrlinge (Leccinum carpini) und auch der Perlpilze (Amanita rubescens) zu sein. Willkommene Farbtupfer im regendunklen Wald waren klebrige Hörnlinge (Calocera viscosa) und ein paar kleine Pfifferlinge. Am liebsten wären mir heute ein paar Täublingsfunde gewesen. Bei einem…

30.06.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Sehe ich aus wie Rotkäppchen? Vielleicht. Wenn man den humorigen Zurufen elektrogestärkter Radfahrherren glauben möchte. Das passiert im Moment sehr oft. Beim nächsten Mal schnaube ich nur noch, Rotkäppchenwitze nutzen sich erstaunlich schnell ab. Märchenhaft ist es in unserem Heimatwald trotzdem. Da ist zum einen das „Zuckerwässerli“, das…

RuckSackTour

*Naherholung* Statt Feld, heute Wald. Weil meine rechte Schulter nach den gestrigen Strapazen auf unserem Acker, heute nicht mehr zum Unkrautjäten zu gebrauchen war, entschloss ich mich, eine größere Wanderung zu machen. Meine Familie erholte sich am Baggersee, ich packte einen Rucksack für alle Fälle, ein Gewitter drohte. So ging es los zu einer etwas…

25.06.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Wer hat es sich denn da am Fuße einer riesengroßen Buche gemütlich gemacht? Ein kleiner Flockenstieliger Hexenpilz, noch zu jung für den Pilzkorb. Mitgenommen habe ich heute früh vier größere Flockenstielige Hexenpilze, einen Goldgelben Lärchenröhrling und zwei kleine Pfifferlinge.

SchatzFinde

*Steinpilze, Pfifferlinge und andere Schönheiten* Es war eine tolle Wanderung am Freitagnachmittag. Meine Tochter wollte mit und hat sich als echte Schatzfinderin erwiesen. Wie lange musste ich mich jetzt schon mit Blutmilchpilzen (Lycogala epidendrum) begnügen, die schon grau geworden sind. Schwups, findet sie die schönsten rosa Exemplare, die Milch rosa-orange. Ein Schleimpilz, wie sollte es…

08.05.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Der „Pilzblick“ macht es möglich. Tataaa: Der erste Röhrling des Jahres! Wie erwartet macht ein Hexenröhrling den Anfang und startet die Saison. Richtig viel könnte ich euch erzählen, aber dieser Pilz ist so vergammelt, daran kann ich beim besten Willen kaum noch was zeigen. Was man sehen kann:…