23.03.2021

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Mal wieder war es fast zu kalt um rauszugehen. Die Gelegenheit für eine kleine Auszeit sollte dennoch nicht ungenutzt verstreichen. Dafür wurde ich mit einer kleinen Ernte von Buchenkeimlingen, etwas Bärlauch, Knoblauchsrauke, Gundermann und ein paar Blüten von Veilchen, Gänseblümchen, Leberblume und Wiesenschaumkraut belohnt. Ganz besonders sehenswert fand…

18.03.2021

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Buchenkeimlinge. Essbare Wildpflanzen, die in den letzten Tagen begonnen haben sich auszustrecken. Geschmacklich erinnern sie mich an Ampfer, ohne Säure, dafür mit „erbsigem“ Nachgeschmack. Erstaunlich lecker, ich nehme bei der nächsten Pilzwanderung meinen Korb wieder mit. Ob der forstwirtschaftlichen Bearbeitung unseres Hauswaldes, war ich nicht so optimistisch dort…

09.03.2021

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Besonders gefallen mir zur Zeit die kleinen kunstvollen Sträuße, die ein gewisses Fräulein überall im Garten platziert, um ihn zu schmücken. Moossträuße sind mir noch nie in den Sinn gekommen, ist eine tolle Idee, oder? Kurz vor Mittag dachte ich eher an Bärlauch und war ganz zufrieden beim…

02.03.2021

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Nach dem Mittagessen trieb es mich in mein Frühlingspilz-Gebiet. Natürlich in der Hoffnung, die ersten Morchelbecherlinge zu finden. Sie sehen zwar anders aus und riechen frisch ziemlich streng – gekocht schmecken sie so wie Morcheln. Letztes Jahr fand ich Ende März die ersten, schaut mal hier. Heute habe…

UnKlarheiten

*Raukopfschleimpilz und Trompetenflechte* Vergangenes Wochenende haben zwei Stunden Waldspaziergang nicht nur gereicht um sehr schöne Fadenfruchtschleimpilze finden. Zusätzlich hat sich mir eine weitere, sehr unscheinbare Art gezeigt. Die Bestimmung war nicht eben einfach. Aktuell gehe ich davon aus, dass es sich bei den zahlreichen kleinen grau-braunen Köpfchen um Raukopfschleimpilze (Didymium squamulosum) handelt. Das bestimmende Merkmal…

31.01.2021

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Es ist Badhamia utricularis, der Fadenfruchtschleimpilz! In meinem Beitrag vom 28.01.2021 habe ich noch überlegt, ob der Schleimüberzug auf der gefallenen Buche zu diesem außergewöhnlich schönen Einzeller gehört – jetzt habe ich die Gewissheit. Zudem hatte ich das Glück, verschiedene Entwicklungsstadien zu sehen. In der Galerie seht ihr,…

28.01.2021

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Schleimpilze! Ein Erstfund von Thonartigen Siebpilzen (Cribraria argillacea). So was winziges kann man nur per Zufall entdecken, die Köpfchen sind millimetergroß. Die Bestimmung ist deshalb hoffentlich richtig, wer weiß das schon so genau… Eigentlich ist mir ja das superschleimige Plasmodium vom (endlich!) Fadenfruchtschleimpilz (Badhamia utricularis) aufgefallen. Unterhalb davon,…

WinterPilze

*Klassiker und Beifang* Klassische Speise-Winterpilze sind Samtfußrüblinge (Flammulina velutipes), Judasohren (Auricularia auricula-judae) und Austernseitlinge (Pleurotus ostreatus). Alle drei Arten sind mir begegnet, allerdings meist zu alt oder zu jung zum Sammeln. Gleich zwei gelb-glibbrige Pilze gab es auch zu sehen. Rechts handelt es sich unverkennbar um einen Goldgelben Zitterling (Tremella mesenterica), der eifrig von kleinen…

23.01.2021

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Rote Knospen an einem zerbrochen da liegenden, völlig morschen Ast. Eine üppige Interpretationsgrundlage für philosophische Gedanken bzgl. der Themen Hoffnung, Leben, Tod und der Erörterung diesbezüglicher Sinnfragen.