SeelenFrieden

*Blumen, Käfer, Bienen, Kräuter* Schneidend kalter Wind und diverse Zipperlein haben in den letzten Tagen dafür gesorgt, dass ich nur noch zum Wäsche aufhängen rausgegangen bin. Damit ist jetzt Schluss! Eine Runde durch unseren schönen Hausgarten zu drehen, gibt frische Kraft und vertreibt Gedankenmuff. Ich nehme euch mit und zeige einige Ausschnitte. Oben seht ihr…

Dreierlei

*turquoise – violet* Nach einer Woche mit Sonne, Regen, Schnee, Sturm, Handschuhen und Sommersprossen ist es offiziell: Der März fällt aus, wir machen jetzt April. Die Gewächse des Waldes sind in heller Aufregung. Im Auenwald Richtung Rhein, hat die Pilzsaison voll begonnen. Glimmertintlinge gruppieren sich dort massenhaft um die Baumstümpfe, aber auch alle möglichen anderen…

20.02.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Auf der Suche nach Pilzen ist mir der Frühling begegnet. In der Gestalt von feenhaft schönen Kirschblüten. Auf dem Boden liegt mitten im Urwald ein umgestürzter Baum, der sicher fünfzehn Meter lang und über und über von Kirschblüten umwebt ist. Und auf der Wiese erst einer, dann immer…

WiesenSalbeiSauce

*Essig an die Nudeln* Soulfood Ein Klassiker aus unserer Küche! Cappellini in cremiger würziger Sauce. Nicht nur zum Sattwerden, dieses Gericht macht auch glücklich. WiesenSalbeiSauce vereint verschiedene Vorteile. Sehr sehr lecker, mit frischen Wildkräutern, geht höchstens zehn Minuten, so gut wie keine Vorbereitungszeit (Kräutersammeln exklusive), fast für umsonst, die Zutaten sind eh da. Rezept Nehmt…

KräuterRemoulade

*Für Schleifchen in der Linie* Die Wildkräuter sind in Stimmung und wachsen dieses Jahr schon Ende Januar recht üppig. Als passionierte Sammlerin suche ich immer nach neuen Ideen um gewöhnliche Rezepte in etwas Besonderes zu verwandeln. Nehmen wir zum Beispiel Remouladensauce. Verfeinert mit frischen Wildkräutern, wagen auch figurbewusste Menschen den Genuss und sind Willens, über…

26.01.2020

*Kein Tag ohne Entdeckungen* Bild des Tages Anfang des Monats sind mir schon ein paar Wildkräuter begegnet, heute habe ich mir ein ganzes Sieb mit ihnen gefüllt. Was kann man daraus nicht alles Leckeres zubereiten! Jedes Kraut schmeckt anders, so dass sie sich perfekt ergänzen. Da ist zuerst der Kleine Wiesenknopf (bei uns heißt er…

HellPastell

*Farben und Formenvielfalt* Ein trüber Sonntagnachmittag wird überraschend bunt! Heute konnten einige Entdeckungen gemacht werden. Schaut euch zum Beispiel oben diese mintfarbenen Trompeten im Moosdschungel an. Cladonia fimbriata, zu deutsch Trompetenflechte, wächst völlig unbeeindruckt am Wegrand. Wie oft bin ich daran wohl schon vorbei gelaufen? In strahlendem Gelb präsentierte sich mir die Gewöhnliche Gelbflechte (Xanthoria…